Glühfranz weisser Glühwein

Weiss, Heiss, Baby!

Wenn Anfang August die ersten Lebkuchen in die Regale kommen, riecht es überall endlich nach Weihnachten. Auch Franz fängt bei dem Gedanken an die ersten glitzernden Flocken förmlich an zu glühen: Dann duftet es so festlich nach Orange, Zimt, Kardamom, Nelken und fruchtigem Apfel, dass einem der geklaute Glühweinbecher auf die Flipflops fällt.

Fun Fact: Macht keine blauen Lippen (da Weißwein), aber warm ums Herz.

Ab 31. August verfügbar

Glühfranz roter Glühwein

Weinglut

Jetzt kommt nicht nur Farbe, sondern auch Feuer ins Spiel – denn der tiefrote Winzerglühwein hat es auch geschmacklich in sich! Winterliche Gewürze, das Aroma von schwarzen Winterwaldbeeren und ein kräftiges Bouquet sorgen für so viel Weinglut, dass sich der Glühwein beinahe von selbst entzündet.

Ab 31. August verfügbar