Guter Wein

braucht keinen schnickschnack

Es ist garnicht so einfach, einen guten Wein zu finden, der zu einem passt. Deshalb haben wir zwei verschiedene Serien konzipiert, die sich in Geschmack und Aufbau unterscheiden:

Die Weine der Serie FRANZ sind echte Allrounder mit dem Motto: Flasche auf und Spaß haben! Klare Aromen landen auf der Zunge, steigen in die Nase und landen direkt im Kopf. 

Die Weine der Serie Château Franz sind ein bisschen feiner und komplexer, jedoch genau so zugänglich. Zusammen sind sie die besten Begleiter für jede Situation – ob Sommergewitter auf Balkonien, Lagerfeuer auf Sylt oder Sonnenuntergang in Bargteheide.

Franz Weisswein

Grosses Kopfkino

Weintrinken ist das Sammeln von Eindrücken. Wenn sich hier aus einem angenehmen Mundgefühl ein Bauchgefühl entwickelt, das die Wohnzimmerwände in hellen Sommerfruchtfarben bemalt, dann wird aus dem Eindruck eine Erinnerung. Und schon morgen denkt man zurück an diesen Moment, in dem alles ein wenig nach Grapefruit und Limette duftete.

Hier shoppen!

Franz Rotling

Tagschwärmerei

Noch sitzt du auf dem schmalen, gemütlichen Grat zwischen in der Küche versacken oder Ausschwärmen. Die angenehme Süße schwingt von der Zunge in den Kopf. Pfirsich und Erdbeere entführen die Geschmacksnerven in die laue Nacht hinein. Plötzlich ist die nahe Zukunft in neue Farben getaucht. Das nennt man wohl rosige Aussichten.

Hier shoppen!

Franz Rotwein

Rausch im Walde

Komm näher. Noch näher. Schmieg dein Ohr an den Flaschenhals und lausche. Hörst du den Wald rauschen und die Beeren ein harmonisches Lied von Tiefgang singen? Dann, ganz unverfänglich, kriecht ein dezenter Duft von Vanille unter die wohlig kirschfarbene Geschmacksdecke und du fragst dich, ob man in Dänemark noch Weine heiraten kann.

Hier shoppen!

Château Franz Weisswein

Vive Le Franz!

Eigentlich ist es nur Weißwein. Doch schon der erste Schluck verwandelt deine Zunge in einen Blumenteppich, auf dem wilde Tigerbabys herumtollen. Kühl serviert ist er ein idealer Wein zum Kochen – und manche tun ihn sogar ins Essen!

Im Geschmack ist Château Franz fruchtig, knackig und frisch, mit dezenter Süße,
wenig Säure und einem Hauch von tropischen Früchten. Wie tropische Früchte
in fränkischen Wein kommen, das bleibt natürlich unser Geheimnis.

Hier shoppen!

Château Franz Roséwein

La vie en Rosé

Der erste Schluck ist angenehm trocken und weich, mit cremiger Note und Nuancen von hellen Beeren. Auf der Zunge entfaltet sich ein Hauch von hellen Sommerfrüchten mit erfrischender, moderater Säure, die einen direkt in den letzten Sommer zurückkatapultiert.

Hier shoppen!