Cocktailrezept: "Passion Franz"

Für Früchte haben wir seit jeher eine Passion - denn man kann so viele Cocktails daraus zaubern! Die dunkle Passionsfrucht, vielen fälschlicherweise als Maracuja bekannt, ist süßer als ihre helle Schwester. Beide haben aber den Geschmack und die schön knisternden Kerne, auf die es bei diesem Drink ankommt! Und rauszuschmecken, welche Frucht da wirklich drin ist, ist eine Aufgabe für passionierte Maracuja-Kenner!

Ihr braucht:

Passion Franz

  • Frische Passionsfrucht oder Maracuja
  • Maracujasaft
  • Minze
  • Franz Weißwein
  • Eiswürfel

Gebt Weißwein, Maracujasaft und Eis in den Mixer. Ziel ist eine Konsistenz wie in einem Sorbet. Dann den Saft und die Kerne der frischen Frucht unterrühren. Bloß nicht nochmal mixen, sonst verlieren die Kerne ihren Biss!
Am Ende in Gläser verteilen, mit Minze garnieren und anstoßen!

Passende Glasstrohhalme für eure Cocktails gibt's übrigens hier.

Ihr habt unsere Cocktails gemixt und sogar ein Foto davon gemacht, bevor oder während ihr sie genüsslich verzehrt habt? Immer her damit! Verlinkt uns auf Instagram, dann teilen wir eure Kreationen.

 


Älterer Post Neuerer Post